Über mich

 

Ich wurde 1963 in Waldsassen geboren. Das liegt am Rande des Fichtelgebirges, an der tschechischen Grenze, dort wo sich Fuchs und Hase “guten Tag” sagen. In Erlangen habe ich Literaturwissenschaft studiert.

Schon immer habe ich mich mit künstlerischen Dingen beschäftigt. Ich habe Aquarelle gemalt, Bleistift- und Kohlezeichnungen angefertigt, gefilzt, gebastelt, genäht, gestrickt, gehäkelt, Goldschmiedekurse besucht, Seidenmalerei ausgeübt, getöpfert, Holz und Stein bearbeitet, Perlentiere gefädelt und Perlenarmbänder gewebt und wenn ich noch etwas überlege, fällt mir sicher noch mehr ein...

Im Januar 2003 hat mein Mann bei Amazon im Internet geschmökert und ist durch Zufall auf das Buch “Glasperlen” von Cindy Jenkins gestoßen. Da er meine Leidenschaft für Glas kennt, hat er es mir sofort gezeigt. Ich habe mir das Buch bestellt und meinen Mann erstmal mit viel Arbeit eingedeckt... Er “musste” mir helfen meine Werkstatt einzurichten und aufzubauen. Das hat er zum Glück voller Begeisterung getan. Im Gegenteil zu mir hat er keine Hemmungen, wenn es um den Umgang mit Gas und Strom geht, und auch für Lüftungssysteme und andere technische Dinge kann er sich viel mehr begeistern als ich. Seit meine Werkstatt fertig ist, zieht es mich fast täglich in mein “Reich im Keller”. Schon allein die Glasfarben sind ein Traum! Und immer wieder kommt man auf neue Muster, neue Farbzusammenstellungen und entdeckt unerwartete Reaktionen zwischen verschiedenen Glasfarben, Reaktionsgranulat, Emaillepulver und Edelmetallen. Bis heute hat das Perlenwickeln für mich nichts von seiner Faszination verloren!